Tixuma: Geld verdienen mit der Starseite von Tixuma

Geld verdienen mit der Tixuma Startseite

(wer ganz bis zum Ende ließt bekommt einen Gutschein von 2 Euro!)

 

Was ist Tixuma ?

Die Startseite von Tixuma enthält eine Suchmaschine, mit der Tixuma User im Internet Suchanfragen stellen können. Also im Grunde ähnlich wie Google. Allerdings ist Tixuma werbefinanziert und beteiligt die User an den Werbeeinnahmen.

Den registrierten Usern wird also Geld dafür gezahlt, wenn diese Tixuma für Ihre Suche im WWW verwenden.

Wie auch von anderen Webseiten bekannt, werden Werbebanner etc., in den Suchergebnissen eingeblendet. Über diese Banner wird eine Einnahme generiert und die User der Tixuma Startseite bekommen 80% der Einnahmen über ein ausgeklügeltes Verteilungssystem ausgeschüttet.

User haben auch die Möglichkeit direkte Bonusprovisionen zu erhalten, indem diese bei den Partner-Shops der Suchmaschine einkaufen oder Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Dies ist natürlich freiwillig.

Im Grunde muß man mehr eigentlich gar nicht viel mehr wissen, um mit Tixuma Geld zu verdienen:

  •  Anmelden bei Tixuma
  •  Tixuma als Startseite einrichten
  •  Tixuma benutzten, um im Internet zu suchen/shoppen
  •  Tixuma unbedingt weiterempfehlen! …
  •  … denn dann werden auch die Provisionen noch größer!

 

Ist die Teilnahme an Tixuma kostenlos?

Jeder darf an Tixuma teilnehmen und zwar kostenlos. Es gibt keine Verpflichtungen. Der User muß für den Erhalt von Provisionen allerdings an 10 Tagen im Monat aktiv gewesen sein und die Tixuma Webseite ansteuern. Idealerweise richten viele User Tixuma direkt als Startseite ein. Dann qualifiziert man sich sozusagen automatisch – wenn man den PC täglich nutzt und natürlich kann man dies auch auf dem Smartphone tun.

 

Was benötige ich für die Teilnahme bei Tixuma ?

– einen Internetzugang

– eine Emailadresse

– Ein Bankkonto / Paypal Konto für die Provisionszahlung

Dein Wohnsitz muß in Deutschland, Österreich, oder der Schweiz liegen.

Was muß ich machen um mit der Tixuma Startseite Geld zu verdienen?

Es ist sehr einfach. Zunächst einmal muß Du einen Account bei Tixuma anlegen. Die Registrierung ist kostenlos. Dein Account muß dann noch per Email bestätigt werden. Dazu einfach der Anweisung in der Bestätigungsemail folgen. (Link anklicken)

Dann muß Du Dich einloggen und am Besten eingeloggt bleiben. Wenn der PC zu Hause steht ist das ideal.Man kann das Passwort speichern lassen und dann Tixuma als Startseite einrichten.

Wer öffentliche Rechner muß sich jedesmal neu einloggen.

An zehn verschiedenen Tagen muß die Tixuma Suchmaschine genutzt werden. Am Besten einfach gleich daran gewöhnen, die Suchanfragen über Tixuma zu stellen. Wer Tixuma als Startseite einrichtet hats schön leicht und bequem und kann nicht vergessen, die Seite aufzurufen. Natürlich kann man weiterhin auch andere Suchmaschinen nutzen. Wichtig ist, daß Du an mindestens 10 verschiedenen Tagen des Monats auf Tixuma gewesen sind bist. Dann gilst Du als aktiver User und bekommst Provisionen für diesen Monat.

Zusätzlich zu den Provisionen, die Du über das Suchen in der Suchmaschine und das Betrachten der Suchergebnisse erhalten wirst, kannst Du noch direkte Bonusprovisionen erhalten. Dazu kannst Du die Angebote nutzen, die Tixuma Dir vorschlägt – also bei den Partnern einkaufen oder Leistungen in Anspruch nehmen.

Statistik / Provisionen einsehen

Unter „Mein Konto“ kannst Du jederzeit sehen wie Hoch die aktuelle Provision ist und ob Du schon qualifiziert bist, diese zu erhalten. Auch siehst Du dort eine Übersicht über die selbstgeworbenen User und über Deine sogenannte Downline. Du bekommst auch Geld für User, die Du selbst wirbst und für User, die von diesen wiederum geworben werden. Das rechnet sich später und Du kannst sogar ein kleines monatliches Nebeneinkommen aufbauen.

Also: Weitersagen!   :-)

 

Wer liefert die Suchergebnisse von Tixuma aus?

Zur Zeit werden die Suchergebnisse von Yahoo™ abgerufen und evtl. wird dies später einmal auf Bing™ von Microsoft  umgestellt.

 

Warum sollte ich nicht mehr Google als Suchmaschine nutzen?

Erstmal steht es jedem User frei auch weiterhin Google oder andere Suchmaschinen zu nutzen. Allerdings bekommt ihr bei Google keine Provision, wenn ihr dort Werbung anklickt und ihr werdet auch bei anderen Suchmaschinen nicht beteiligt.

Tixuma bietet Euch die Möglichkeit beim täglichen Surfen im Internet  nebenbei etwas Geld zu verdienen. Das ist ein faires Modell und deswegen lohnt es sich, die Gewohnheiten vielleicht auch etwas zu verändern. Wenn man bei Tixuma nicht fündig wird kann man direkt aus der Tixuma Suche heraus auch andere Suchmaschinen ansteuern.

……………

Wie errechnet sich die Provision bei Tixuma?

Die Werbeeinnahmen eines jeden Monats werden durch die Anzahl aktiver Nutzer geteilt. Dabei werden 80% der Werbeeinnahmen ausgeschüttet. Jeder Nutzer erhält 5% und für alle geworbenen Nutzer gibt es auch nochmal 5% und zwar 9 Ebenen tief! Das ist absolut einmalig!

9 Ebenen ist wirklich eine Leistung, die man bei anderen Anbietern vergeblich sucht. Diese vergüten oftmals nur 5 Ebenen tief. Aber in der 9ten Ebene wo sich unzählige Nutzer befinden wird man kaum noch beteiligt. Einzige Bedingung: Man muß selbst aktiv sein und 2 Nutzer selbst geworben haben. Das sollte aber für jeden machbar sein.

Hier ein Rechenbeispiel zur Provisionsausschüttung:

(Original Beispiel der Tixuma Webseite)

Wichtig: Dies ist ein rein rechnerisches Beispiel. Der Verdienst in der Realität kann stark von dem Beispiel abweichen und wird nicht von jedem Mitglied erziehlt werden können. Am Besten geht man nur erstmal davon aus, dass man selbst fürs Nutzen der Tixuma Webseite bezahlt wird und betrachtet das Werben von Freunden als mögliches Zusatzeinkommen. Hier gehts nicht darum „reich zu werden“
Tixuma schüttet im Monat 80% der Werbeeinnahmen an die User aus. Sind dies zum Beispiel 30.000€ Werbeeinnahmen/Monat und angenommen es sind genau 30.000 Mitglieder – so ergibt sich pro Mitglied 5 % von 80 cent = 4 Cent. Und das ohne sich qualifiziert zu haben. Bei Matrix-Rechnungen muß man immer ein vielfaches Rechnen, um eine ungefähren Vorstellung der Provisionshöhe zu erhalten. Hier in diesem Beispiel gehen wir von 3 geworbenen Usern pro Ebene aus. Die Werte können natürlich in der Realität in jeder Ebene unterschiedlich sein.

So sehe die Matrix aus, wenn jeder im  Schnitt 3 Mitglieder werben würde:

Als Nutzer der Seite bekämst Du selbst 5% = 0,04 Euro

1. Downline Ebene          3 Referals 5% x 3 = 0,12 Euro
2. Downline Ebene          9 Referals 5% x 9 = 0,36 Euro
3. Downline Ebene        27 Referals 5% x 27 = 1,08 Euro
4. Downline Ebene        81 Referals 5% x 81 = 3,24 Euro
5. Downline Ebene      243 Referals 5% x 243 = 9,72 Euro
6. Downline Ebene      729 Referals 5% x 729 = 29,16 Euro
7. Downline Ebene    2187 Referals 5% x 2187 = 87,48 Euro
8. Downline Ebene    6561 Referals 5% x 6561 = 262,44 Euro
9. Downline Ebene  19683 Referals 5% x 19683 = 787,32 Euro

Gesamteinnahmen = 1180,96 Euro

Wer ist berechtigt Provisionen zu erhalten?

Alle registrierten Nutzer, die Tixuma mindestens 10 Mal in 30 Tagen nutzen um im Internet zu suchen werden bei der Provisionsausschüttung berücksichtigt. Wer selbst 2 aktive User geworben hat bekommt zudem noch die Provisionsvergütung aus der Downline. Ideal ist es, Tixuma gleich als Startseite einzurichten.

Zusatzprovisionen:

Jeder User, der mindestens 10 aktive User selbst geworben hat, bekommt einen Bonus in Höhe von 75% seiner Downline der 10. Ebene. Wow! Das ist doch mal en Anreiz!

Rechnenbeispiel:

Der User hat eine Downline im 10. Level von 1000 Mitgliedern.

Der User bekommt 75% von (1000 x 0,04€) = 75% von 40€ = 30€ als Bonus.

Wer allerdings 10 aktive User selbst geworben hat, wird in der 10ten Ebene der Downline sehr wahrscheinlich mehr als 1000 User haben. Dies ist von Fall zu Fall unterschiedlich.

Direkte Bonusprovision:

User erhalten eine Bonusprovisionen, wenn diese direkt Angebote der Tixuma Partner wahrnehmen. Also zum Beispiel Einkaufen oder Dienstleistungen buchen.

 

Die Provisionen sind hier allerdings immer unterschiedlich und hängen vom Vergütungsmodell des jeweiligen Werbepartners ab. Das können fixe Provisionen oder prozentuale Provisionen sein.

  • Ihr Werber (Ebene 1)erhält 20% dieser Bonusprovisionen
  • dessen Werber (Ebene 2) 5%
  • die darüber liegenden Werber (Ebene 3-10) jeweils 2%.

 

Die Provisionen gehen nicht von den eigenen Provisionen ab, sondern werden zusätzlich ausgezahlt.

Tipps und Tricks:

 

Was kann ich tun um maximal von Tixuma zu profitieren?

Wichtig ist, dass die Tixuma Suchmaschine auch stark genutzt wird, denn nur dann fallen auch hohe Werbeeinnahmen an. Deswegen werden auch passive Mitglieder nicht beteiligt. Anmelden und kassieren wäre schön, aber ist nicht realtistisch – irgendwo muß das Geld ja auch herkommen.

Tixuma sollte also immer zuerst genutzt werden, um im Internet zu suchen. Auch ist das Werben vieler Mitglieder sinnvoll, denn je stärker die Seite wächst – desto höher sind die Werbeeinnahmen. Wer mithilft Tixuma zu einer festen Größe im Internet zu machen – hilft sich selbst dabei mehr zu verdienen!

Werbepartner von Tixuma sollten besucht werden und auch vor jedem Einkauf im Internet wäre es klug, wenn man sich erstmal anschaut, obs bei Tixuma das Angebot auch verfügbar ist. Wer Tixuma regelmäßig nutzt und auch seine Downline dazu animiert, der sorgt dafür, dass immer wieder auch Provisionen fließen können.

Wann kann ich mir die Provisionen auszahlen lassen?

Schon ab einer Höhe von nur 10 Euro kann jedes Mitglied die Provision auf ein deutsches (österreichisches/schweizerisches) Bankkonto auszahlen lassen. Paypal ist ebenso möglich.
Um Provisionen auszuzahlen geht Ihr auf „Mein Konto“ und legt unter „Meine Angaben“ die Auszahlungsart fest.

Wie kann ich andere User werben?

User werden über eine sogenannte ID zugeordnet, die jedes Tixuma Mitglied bekommt. Es ist einfach eine Zahl, die beim Aufruf der Webseite mit übermittelt wird. Ruft jemand Tixuma auf und meldet sich an, dann wird dies eindeutig zugeordnet. Man kann auch den Gutschein nutzen um neue User zu werben. Der Gutschein erfüllt hierbei einen ähnlichen Zweck wie die ID – nur dass dem neuen Nutzer der Seite noch die Gutschrift angerechnet wird.

Und hier ist der Gutschein-Code für Euch – wenn ihr brav bis zu Ende gelesen habt! :-)

Kostenlos anmelden und

Gutschein einlösen: YCY6NEEK