Anpassungen

Die Farben habe ich nun erstmal denen der neuen Visitenkarte angepasst. Es sollte schon etwas einheitlich aussehen. Sowas nennt man dann corporate identity/corporate design.

Ich finde es Okay. Allerdings will ich auch nicht zu verbissen jetzt hier jede einzelne Farb-Nuance abgleichen. Ich muß eh noch allerlei Anpassungen machen. Diese Webseite soll später mal ein Aushängeschild werden. Derzeit muß ich meine Zeit allerdings noch für andere Dinge einsetzen.

Vor allem sollte ich auch an der körperlichen Fitness arbeiten. Grundlage für jedes erfolgreiche Geschäft ist schließlich ein gutes Geist-Körper-Seele-Verhältnis.

Und ich werde umziehen müssen. Meine Wohnung hier ist ein Brutkasten. Bei direkter Sonneneinstrahlung kann man es hier kaum aushalten. Dachgeschoss eben. Das sind die Nachteile einer Penthouse Wohnung 😉

Und mein Fahrzeug muß getauscht werden, da ich zunächst auch Gartendienstleistungen mit-anbieten werde. Ich hoffe auf ein 50% Verhältnis zwischen Gartenarbeit und EDV-Dienstleistungen. Bei gutem Wetter also draußen in und an der Natur arbeiten und Abends und bei Regen Webseiten bauen oder Seminare/Schulungen geben.

Achja. Das Fahrzeug. In meinen kleinen Aushilfskarren bekomme ich Nichts unter. Ein Pickup oder ein kleiner Bus mit Pritsche wäre also erstmal ideal.